Das freundliche Hotel in Sachsen!


Achtung! Ab 08.09.2021 gilt die
3G-Regel

Umgebung

Sie können bei uns nicht nur gastlichen Service, oder bei Spaziergängen im nahegelegenen
Rabensteiner Wald eine wunderbare, ruhige Landschaft genießen, oder eine unserer
geschichtsträchtigen Burgen und Schlösser besuchen, sondern Sie können sich auch in
unserer Umgebung Zeugen der jahrhunderte alten Tradition des Bergbaus und der in aller Welt
bekannten erzgebirgischen Volkskunst ansehen.

Für Rennsportfans unter Ihnen befindet sich nicht weit von unserem Haus entfernt der Sachsenring.
Städte wie Hohenstein-Ernsthal, Annaberg-Buchholz, Chemnitz, Oelsnitz und das Skigebiet am
Fichtelberg begrüßen Sie gern als Gäste bei einem Tagesausflug. Ebenfalls einen Tagesausflug
wert ist der Besuch der Miniwelt in Lichtenstein.


Der Sachsenring

Der Sachsenring ist für viele Motorsportfans mit einer der Innbegriffe nicht nur des (ost)deutschen Motorrennsports. Nachdem die Strecke aus der Stadt Hohenstein-Ernsthal verlegt wurde, durch die jahrelang auch WM-Rennläufe gefahren wurden, entwickelte sich dieser Rundkurs in den letzten 10 Jahren z.B. zu einem Austragungsort der Motorrad-WM, Tourenwagen-WM und zu anderen "motorischen" Veranstaltungen wie mehrmals im Jahr zu Motorradtreffen.

Des weiteren beherbergt der Sachsenring eines der modernsten Fahrsicherheits-Trainings-Zentren Deutschlands, das mit ca. 10.000 qm ca. ein drittel der Gesamtfläche des Sachsenrings einnimmt.
zum Sachsenring

 

Annaberg-Buchholz

Die Stadt Annaberg-Buchholz liegt im Oberen Erzgebirge. Aufgrund seiner besonderen Lage hat der Stadtteil Buchholz den Charakter einer Terrassenstadt. Die Annaberger Kät - das größte Volksfest des Erzgebirges. Lassen Sie sich verzaubern von den reichhaltigen Sehenswürdigkeiten.
zur Stadt Annaberg-Buchholz

 

Frohnauer Hammer

Der Frohnauer Hammer ist ein historisches Hammerwerk in Frohnau, einem Ortsteil von Annaberg-Buchholz. Es ist das älteste und attraktivste Museum der Stadt. Der Frohnauer Hammer gehört zu den bekanntesten Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges.
zum Frohnauer Hammer

 

Die Augustusburg

Von August dem Starken erbaut beherbergt gleich mehrere Museen unter einem Haus.Die Bandbreite erstreckt sich von Motorrädern über Autos bis hin zum Heimatmuseum mit Exponaten aus der Barockzeit. Von unserem Hause aus ist das Schloss in ca. einer Stunde Fahrtzeit über die B95 oder die B 173 von Chemnitz aus erreichbar.
zur Augustusburg

 

Stadt Chemnitz

Das einstige sächsische Manchester erstrahlt seit der Wende in neuem Glanz und hält viele Überaschungen für seine Besucher bereit. Unter Anderem warten ein Spiele-, ein Naturkundemuseum sowie das Schloßbergmuseum. Kulturelle Einrichtungen wie die national wie international anerkannte städtische Theater, das Opernhaus und mehrere Kinos werden Ihnen unvergessliche Abende bescheren.
zur Stadt Chemnitz

 

Der Fichtelberg

Das größte sächsische Skigebiet am Fichtelberg bietet Ihnen nicht nur im Winter einen erholsamen Aufenthalt. Sein weit ausgedehntes Alpin-Skigebiet und die kilometerweit gespurten Loipen laden genauso zum (Ski)-wandern ein, wie im Sommer die weit angelegten Wanderwege inmitten der herrlichen Natur.
zum Fichtelberg

 




Miniwelt Lichtenstein

10-15 Minuten Fahrzeit entfernt finden Sie die "Miniwelt" Lichtenstein.
Hier wurden von meisterlicher Hand in akriebischer Kleinarbeit viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten maßstabsgetreu nachgestellt.
Für die Verpflegung ist auf dem Gelände gesorgt

zur Miniwelt

 

Daetz-Zentrum

Das Daetz-Centrum im Lichtensteiner Schlosspalais ist das weltweit erste Kompetenz-und Bildungszentrum für internationale Holzbildhauerkunst. Die Fähigkeit,hauchdünne Furniere zu einzigartigen Bildern zusammenzusetzen, ist eine Kunst,die heute nur noch von sehr wenigen Könnern beherrscht wird.Farben,Formen und Maserungen kombiniert zu einzigartigen Collagen aus Holz.
zum Daetz-Zentrum